Mein Mentor

Das Wissen das ich über die Fotografie besitze ist natürlich nicht vom Himmel gefallen…
Ich hab einige Bücher gelesen, mir Lehrvideo angeguckt (Nein…nicht nur irgendwelche Youtube Videos, sondern richtige Lehrvideos von namenhaften Fotografen wie Calvin Hollywood) aber irgendwie…ja ich weiß nicht…die Bücher und Videos haben mir zwar ein recht großes Theoriewissen beschert, aber gut fotografieren konnte ich dann immer noch nicht…

Was lernen wir als daraus? Fotografieren lernt man nicht indem man Bücher ließt, sondern indem man fotografiert! Ja!, indem man raus geht, indem man Freunde fotografiert und an ihnen das Handwerk übt (auch wenn es sich blöd anhört), und auch indem man auf die Nase fällt und aus Fehlern lernt.

Zusätzlich dazu hab ich aber meinen Mentor, der es sich einfach mal verdient hat, auch erwähnt zu werden.
Hierbei handelt es sich um den Fotografen Sascha Jorzig von SJ-Photoart (Link).
Kennengelernt hab ich ihn über facebook als ich nach neuen Ideen und Anregungen gesucht hab. Ich hab in die Suchleiste einfach mal “Fotografie”, “Production” oder “Photoart” eingegeben und mal geguckt was so bei rum kommt und ob mich vllt einer der Fotografen auf eine neue Idee bringt.
Und dann bin ich auf die SJ-Photoart Facebook-Seite gestoßen und fand die Fotos einfach nur klasse. Also direkt mal einen Like hinterlassen und die Benachrichtigung für neue Fotos und Posts eingeschaltet.
Hab seine Fotos auch immer kommentiert, geliked usw…und irgendwann hat er dann zurückkommentiert dass wir mal einen Workshop machen sollten (die er anbietet) und ich hätte am liebsten auch sofort einen gemacht, nur leider wohnt er 100km entfernt.
Und so hat sich das dann entwickelt…irgendwann haben wir angefangen zu schreiben und zu telefonieren und mittlerweile gibt er mir ständig Tipps. Nach jedem Shooting das ich mache halten wir so ne Art Nachbesprechung in der ich ihm erzähle wie ich dies und jenes gemacht hab und er korrigiert mich dann falls ich etwas hätte besser machen können.
Und sowas ist GOLDWERT und aus dem Grund finde ich es fair und angebracht meinen Mentor Sascha auf meiner Website zu erwähnen und auch ein bisschen für ihn zu werben.

 

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>